fbpx Skip to content

Managerrechtsschutz

Verantwortlich handeln in hoher Position.
Gleichzeitig bestens abgesichert – mit der Rechtsschutzversicherung für Manager.

Als Verantwortlicher in einer leitenden Position müssen Sie für alle Ihre Entscheidungen einstehen.

Umfassender Rechtsschutz für Führungskräfte

Als Manager gehört es zu Ihrem Alltag, ständig Entscheidungen zu treffen. Sie handeln verantwortungsbewusst und kompetent, mit einem geschulten Gespür für das Risiko. Aber was passiert bei einem Versäumnis oder einer Fehlentscheidung? Unter Umständen müssen Sie mit Ihrem Privatvermögen haften oder sogar mit einer Strafanzeige rechnen.

  • Sie laufen Gefahr, schadensersatzpflichtig zu werden. Denn auch die D&O-Versicherung deckt nicht alle Risiken ab.
  • Dazu kommt das Risiko der Strafverfolgung. Insbesondere bei dem Vorwurf fahrlässigen Handelns bleiben Sie auf den Kosten sitzen, die Sie für Ihre Verteidigung aufwenden.

Mit dem Rechtsschutz für Führungskräfte sichern Sie sich gegen diese Risiken ab. Sie entscheiden selbst, welche Elemente Sie in Ihre Versicherung integrieren möchten. Dabei sind Sie nicht auf die Vorgaben des Arbeitgebers angewiesen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Weil Sie kompetente Rechts-Experten an Ihrer Seite wissen, haben Sie auch in kritischen Situationen den Kopf frei für das Geschäft.

0 +
Beratungsgespräche pro Jahr
0 +
zufriedene Kunden bundesweit, die auf unsere Expertise vertrauenn
0 %
Kundenzufriedenheit
0 J.
Erfahrung in der Beratung von KMU

Ihre Absicherung im Ernstfall

Anstellungsvertrags-Rechtschutz

Wenn es um Ihre Anstellung geht, sind über den Anstellungsvertrags-Rechtschutz die Kosten Ihrer Rechtsverfolgung – zum Beispiel bei Kündigung, Streit um die Höhe der Bezüge, Gewinnbeteiligungen oder Tantiemen abgesichert. Eine übliche Arbeitsrechtsschutzversicherung bietet diesen Schutz nicht!

Strafrechtsschutz für Geschäftsführer

Es wird ein Verteidiger, sogar beim Vorwurf einer vorsätzlichen Straftat bezahlt. Der Strafrechtsschutz für Manager bietet Ihnen umfassende Leistungen im Strafverfahren.

Schadensersatz

Auch in Fällen, in denen eine Führungskraft nicht rechtsverbindlich haftet, kann der Arbeitgeber Ansprüche auf Schadensersatz zivilrechtlich geltend machen.

Strafermittlungsbehörden

Strafermittlungsbehörden können dem Prokuristen zu Leibe rücken, wenn sie den Verdacht haben, dass er persönlich für eine Straftat verantwortlich ist.

Deutsche Firmenversicherung - Berater
Managerrechtsschutz vergleichen

Gern erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch alle Aspekte des Themas und bieten Ihnen verschiedene Versicherungs-Alternativen an.

Verlassen Sie sich nicht auf die Absicherung durch den Arbeitgeber, sondern prüfen Sie, wie weit Ihr Schutz geht und welche Optimierungsmöglichkeiten bestehen – zum Beispiel beim Vermögensschaden Rechtsschutz.

Unser Versprechen: Wir unterstützen Sie, auch wenn alle anderen gegen Sie sind.

Bundesweit tätig

Wir sind bundesweit tätig und profitieren von einer langjährigen Erfahrung.

Experten-Netzwerk

Wir sind spezialisiert auf ausgewählte Produkte und haben Zugang zu einem exklusiven Experten-Netzwerk.

Zuverlässige Vermittlung

Wir stellen den Kontakt zu den entscheidenden Personen beim Versicherungsanbieter her, wenn es ernst wird.

Transparente Leistungen

Unser Versprechen ist Ihr Vorteil: Wir sind transparent und benennen klar und deutlich alle Leistungen, aber auch die Ausschlüsse. Dabei begegnen wir uns immer auf Augenhöhe mit Ihnen. Auf unsere Leistungen können Sie sich immer verlassen.

Unser Managerrechtsschutz deckt verschiedene Leistungspunkte ab

Diese Möglichkeiten bieten wir unseren Kunden

Anstellungsvertrags-Rechtschutz
Karriere ohne Sorgen – Mit einem Rechtschutz für Anstellungsverträge.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Strafrechtschutz
Rechtliche Stärke in schwierigen Zeiten – Strafrechtschutz, wenn es darauf ankommt.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Vermögensschadens-Rechtschutz
Sichern Sie Ihr Kapital mit einem Vermögensschaden-Rechtsschutz rechtlich ab!
Jetzt Kontakt aufnehmen
Vorsorgliche Beratung in rechtlichen Angelegenheiten
Ihre juristische Vorsorge – Expertenrat für rechtliche Klarheit.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Was kann passieren?

Der Rechtsschutz für Geschäftsführer, Vorstände und Manager umfasst viele Fallkonstellationen.

Es ist klar: Jede Versicherung sollte nur die realistischen Risiken abdecken. Keine Versicherung kann Ihnen die Gewähr geben, dass jedes Risiko erfasst ist. In Deutschland ist dies überhaupt nicht möglich. Wenn Ihnen eine Versicherung dies verspricht, ist sie nicht seriös. Wir sagen Ihnen, welche Gefahren Sie realistischerweise absichern können. Dabei sind wir immer transparent und bringen alle Kosten, Rahmenbedingungen und Einsparungspotenziale zur Sprache.

01

Beispiel 1

Dem Manager eines Unternehmens wird vorgeworfen, gegen arbeitsrechtliche Bestimmungen verstoßen zu haben.

02

Beispiel 2

Das Finanzamt stellt hohe Steuer-Rückforderungen an das Unternehmen. Dem angestellten Geschäftsführer wird von der Unternehmensleitung vorgeworfen, wichtige steuerlich relevante Angaben unterlassen zu haben.

03

Beispiel 3

Ein Unternehmen erleidet hohe Verluste wegen der Insolvenz eines Geschäftspartners. Der Prokurist sieht sich vonseiten des Arbeitgebers dem Verdacht ausgesetzt, von der drohenden Zahlungsunfähigkeit Kenntnis gehabt zu haben.

Vorteile einer Rechtsschutzversicherung für Manager

Manchmal ist der Konkurrenzkampf gnadenlos. Insbesondere Personen in herausragenden Stellungen sind stets gefährdet, hohen Schadensersatzforderungen ausgesetzt oder Opfer von Verdächtigungen zu werden. Aber als vorausschauender Manager können Sie vorbeugen.

Sichern Sie sich die Chance für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch am Telefon. Profitieren Sie von einem Gespräch mit ausgewiesenen Experten, die sich mit den speziellen Bedingungen Ihrer Berufsgruppe auskennen.

Profitieren Sie von den Vorteilen des Manager Rechtsschutzes:

  •  Sie bleiben auch im Konfliktfall stets souverän und handlungsfähig in Ihrem Aufgabenbereich
  • Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Punkt für Punkt eine individuelle Versicherungslösung.
  • Auch wenn Ihnen ein vorsätzliches Handeln unterstellt wird, unterstützen wir Sie mit unserer Rechtsexpertise.

Wissenswertes zu unseren Managerrechtsschutzversicherungen

Häufig gestellte Fragen an unsere Experten und Anwälte

Was zeichnet eine gute Versicherung aus?

Ganz einfach: dass sie im Ernstfall zuverlässig einspringt.

Weil wir über ein Netzwerk hoch qualifizierter Spezialisten verfügen, sind wir für Sie im Versicherungsfall zur Stelle. Wir setzen unsere wertvollen Kontakte für Sie ein. Am besten unkompliziert und schnell. Aber auch wenn es kompliziert wird, finden wir die richtigen Wege. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Und zu jeder Zeit und an jedem Ort erreichbar.

Unser Rechtsschutz hält Wort. Wenn sich ein versichertes Risiko tatsächlich verwirklicht, greifen wir mit unseren Experten für Ihr Recht ein. Zum Beispiel mit einem mobilen Anwalt. Mit dem Rechtsschutz für Aufsichtsräte, Manager sind Sie optimal abgesichert.

Welchen Gefahren sind Manager ausgesetzt?

Verantwortung heißt Risiko. Welchen Risiken sind Sie als Privatperson ausgesetzt, wenn es um Ihre Position als Manager geht? Die Anstellung ist in Gefahr, ebenso das Privatvermögen. Auch den Strafermittlungsbehörden stehen Sie im Ernstfall allein gegenüber. Hier setzen unsere Leistungen ein.

  • Privatvermögen
    Um Schadensersatzforderungen abzuwehren, die gegen Sie als gesetzlicher Vertreter des Unternehmens gerichtet sind, sorgen wir für rechtliche Unterstützung. Auch vorsorgliche Rechtsberatungen sind möglich – sowie der Rechtsschutz für eine D&O-Deckungsklage
  • Anstellung
    Droht wegen einer angeblichen Fehlentscheidung die Kündigung? Oder Sie streiten mit Ihrem Arbeitgeber über finanzielle Fragen? Wir tragen die Kosten für die Durchsetzung Ihrer Rechte. Auch durch mehrere Instanzen
  • Strafverfolgung
    Wenn Ihnen vorsätzliches Handeln vorgeworfen wird, stehen Sie in einem Strafverfahren meist allein da. Unser Rechtsschutz für Prokuristen, Manager und Geschäftsführer lässt Sie nicht im Stich.

Selbstverständlich stimmen wir Ihren individuellen Rechtsschutz mit der bestehenden D&O-Versicherung und der Gewerbeversicherung Ihres Arbeitgebers ab. So nutzen Sie attraktive Synergie-Effekte, die Ihren Versicherungsschutz stärken.

Die Rechtsschutzversicherung für Verantwortungsträger

Sind Sie angestellter Geschäftsführer, Vorstandsmitglied oder Prokurist? In einer solchen Position können Sie schwerwiegenden Vorwürfen ausgesetzt werden. Beispiele:

  • Untreue, Korruption
  • Nichtveabtragte Fördergelder
  • Versäumte Einreichung steuerlicher relevanter Unterlagen

Oft verlassen sich Manager trotz der hohen Verantwortung für eigene Entscheidungen auf die Absicherung durch Ihren Arbeitgeber. Doch diese ist nicht immer lückenlos. Dazu kommt die Gefahr von Konflikten zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber. Anders ist es, wenn Sie sich zusätzlich versichern. Dann haben Sie selbst die volle Kontrolle über Ihren eigenen Rechtsschutz.

  • Ein guter Manager-Rechtsschutz wirkt präventiv und deeskalierend. Denn so ist allen Beteiligten in einem potenziellen Rechtsstreit von Anfang an klar, dass Waffengleichheit garantiert ist.
  • In Krisensituationen bleiben Sie als Geschäftsführer, Vorstandsmitglied oder Prokurist souverän und handlungsfähig.
  • Der Managerrechtsschutz schützt nicht nur Sie persönlich. Auch Ihre Familie profitiert davon
  • Plus: Unser Rechtsschutz für Vorstände, Geschäftsführer und Manager bewahrt Sie in der Krise auch vor falschen Presseberichten. Unsere Experten sorgen dafür, dass Medienberichte gelöscht werden, die Ihre gute Reputation beschädigen.